Montag, 30. September 2013

OPAM 2013: Textiles Objekt "Entwicklung"

Für eine Challenge hatte ich den Auftrag, ein dreidimensionales Objekt zu fertigen. Diesen Cocon aus Organza habe ich bestickt und mit Perlen versehen. Er bewegt sich im Wind.

1 Kommentar:

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Wow Momo,
das ist wieder typisch für dich so etwas Kreatives zu machen. Sehr interessant sieht dein "Windspiel" aus.
Liebe Grüße
Melli