Montag, 30. Juli 2012

OPAM 2012: Erdkilometer


Das Wochenende durfte ich mit tollen Künstlerinnen in Kassel verbringen. Eine documenta-Führung brachte uns an tolle Ecken in Kassel, und der Erdkilometer hat mich dann irgendwie angesprochen. In der Ferienwohnung angekommen haben wir uns an die Umsetzung der Ideen gemacht, und hier ist mein kleiner Erdkilometer:
Detailaufnahme:

Unserer Vermieterin aus dem Bioladen "Kerngehäuse" in Ihringshausen hat er so gut gefallen, dass sie ihn mitnahm in ihre kleine Galerie neben dem Laden. Er kann ab sofort dort zugunsten eines sozialen Projektes gekauft werden.

1 Kommentar:

Melanies Nähwerkstatt hat gesagt…

Dein Erdkilometer ist toll geworden. In echt sieht er noch viel schöner aus, als auf dem Foto. Kein Wunder, dass er gleich in die "Verkaufsausstellung" gewandert ist.
Liebe Grüße
Melanie