Dienstag, 28. Dezember 2010

OPAM 2010: Rotweißchen

Mein vermutlich letzter Beitrag für OPAM 2010! Lange lagen schon die rot-weißen Stoffe, teilweise gebraucht, teilweise Küchentücher oder Tischdecken. Lange lag dann das Top, genäht als Variation des Disappearing Nine-Patch. Zunächst handgequiltet - aber jetzt mit der Maschine zu Ende gebracht.

Eingebunden wurden die Wäschezeichen, die ich bei Katrin im Adventskalender gewonnen habe, und alte Spitze:



... sogar die passenden Initialen für den Göga dabei!
Die Herzen sind handappliziert.

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Hallo Momo,
sehr schön Dein Rotweißchen, ich mag die Farben, und es wirkt immer so "frisch"

LG Angelika

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Momo,
ein tolles letztes Werk für 2010.
Gefällt mir sehr - auch das Muster. Müsste ich mal ausprobieren - vielleicht im nächsten Jahr :)
Viele liebe Grüße
Anke

Manuela hat gesagt…

Liebe Momo,
für 2011 wünsche ich Dir alles Liebe und Gute.
Ganz liebe Grüße
Manuela

Peg - Happy In Quilting hat gesagt…

your quilt is gorgeous...well done on your finish...