Sonntag, 1. Februar 2009

1. Februar

Okay, das mit der Kamera klappt noch immer nicht so, wie ich es möchte. Gut, dann schreibe ich im Februar wenigstens einen kurzen Hinweis, dass ich eifrig an meinem Tagebuchprojekt arbeite. Heute lag ich, wie es sich als gute Lehrerin gehört, krank in meinem Bettchen, denn morgen und übermorgen sind Zeugnisferien, und da gehört es sich einfach, dann krank zu sein. Und aus diesem Grund habe ich ein Taschentuch, welches ich von zweien meiner Schüler zu Weihnachten bekam, mit einem herzlichen Hatschi bestickt. Das soll dann mein Einstieg in den Februar sein. :-)


Fotos bald, es ist ein weißes Taschentuch mit dezenter rosaroter Polyesterspitze.

1 Kommentar:

Waltraud hat gesagt…

Wünsch dir gute Besserung,
liebe Grüße aus dem Süden
Waltraud