Sonntag, 2. September 2007

Moblo Grün

Mein Moblo in grün ist irrsinnig schwer zu fotografieren, ich hab auch schon das Einscannen versucht, Fehlanzeige.
Ich habe mir die Smaragdstadt aus "Der Zauberer von Oz" vorgenommen. Minifitzelchen aus unterschiedlichen Grüntönen, teilweise selbstgefärbt, in verschiedenen Stoffqualitäten wurden auf dünnem Vlies angeordnet und festgebügelt. Kleine Fensterchen, Türen und Bäumchen wurden dann aufgesetzt. Übrigens eine Arbeit für Klavierspielerfinger oder eine schnöde Pinzette ;-).
Schließlich wurde alles mit smaragdgrünem Organza überzogen, das ergab einen schönen Schimmer, der mir jetzt fotografisch einige Probleme bereitet :-). Die Häuser und die Bäume habe ich dann handgequiltet, so dass sie plastisch herausstechen.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Herrliche Farben - wirklich sehr schön geworden!

ute textilkunst hat gesagt…

Ist der aber schön geworden.

LG

Ute

Barbara B. hat gesagt…

Wirklich superschön geworden!
LG Barbara

Helena hat gesagt…

Grün sagt mir momentan sehr zu, damit gefällt deine Zauberstadt mir doppelt so gut.

gisela und sabine hat gesagt…

Auch wenn das Foto nicht zu Deiner Zufriedenheit ausgefallen ist, aber - die Zauberstadt ist wirklich toll! Den Organza darüber kann sich bestimmt jeder vorstellen.LG!!