Mittwoch, 18. April 2007

Thinking blogger Award

---schnippel---

Hallo Momo,
habe dich in Rahmen dieses Spiels im Blogland mit angegeben ...
"getagged" sozusagen. Du hast einen wundervollen Blog!
Happy quilting

Bea

---schnippel---

Ich bin getagged! ;-) Na, in der Hoffnung, dass dies nicht schädlich ist ;-) beteilige ich mich auch seeehr gerne an diesem Award! Näheres findet Ihr bei http://www.thethinkingblog.com/2007/02/thinking-blogger-awards_11.html

Es macht mich dann ja doch ziemlich stolz, dass mich Bea, die ich selbst eigentlich als Inspirationsquelle, Vorbild vor allem in Sachen Crazy und modernes traditionelles Quilten sehe, als eine von fünfen ausgewählt hat, weil mein Blog umgekehrt gerade sie inspiriert ...! *rotwerd*
Unnötig, zu sagen, dass ich mich echt schwer entscheiden konnte. Wo ich mich doch zu einem echten Blogjunkie entwickele :-).

Und jetzt meine TOP 5 der für mich inspirierendsten Blogs oder der Blogs, die mich beschäftigen.

Völlig frei von einer Rangfolge entscheide ich mich für

  • den Blog von Ulrike E., deren liebevolle, akkurate, feine, stimmungsvolle Stickereien, phantasievollen Kompositionen ich unheimlich liebe. Nicht nur deshalb ist sie ein echtes Vorbild, sondern auch weil sie ein echt toller Mensch ist. Wer sie persönlich kennt, der weiß, wovon ich spreche :-)
  • den Blog von Barbara B., weil sie sicher die einzige Siebzigjährige ist, die 1. sich zum Geburtstag entweder einen MP3-Player mit Recorderfunktion oder ein PDA wünscht, die 2. völlig hemmungslos mit Material und Medien spielt und ein wahnsinniges Gespür für Gestaltung, Wirkung und Ausdruck hat, weil sie 3. in ihrem Herzen ehrlich erst um die sieben ist ;-)
  • den Blog von Waltraud, die ich zwar nicht persönlich kenne, deren Arbeiten mich aber immer total faszinieren, sodass ich täglich gucke, ob es was neues gibt
  • den Blog von Christiane, bei der es mir ganz genauso geht wie bei Waltraud
  • und als nicht-textilen Blog wähle ich einen kritischen Blog über des Deutschen liebsten Käseblattes, der Bildzeitung. Schonungslos wird der ganze Mist, der drinsteht, hier auseinandergezupft und richtiggestellt. Macht echt Spaß. Und macht nachdenklich über die Pressemacht in Deutschland
So, das sind meine aktuellen Fünf.

Kommentare:

Waltraud hat gesagt…

Hi, jetzt bin ich gleich nach deinem mail auf deinen blog und bin echt platt, es ist schon eine Ehre so ausgewählt zu werden und das, obwohl ich mich immer noch als Anfänger empfinde und erst seit Januar in der bogger-welt bin. Aber es ist schon toll, ich dachte immer, ich säße mit meinem Hobby so in einer absoluten stillen Nische und nun tun sich seit einiger Zeit Welten auf - also wieviele wunderbare Frauen sich mit Stoffen und Farben beschäftigen - einfach schön.
Ganz lieben Dank,
Gruß
Waltraud

quiltkunstquilt hat gesagt…

Liebe Momo,
so richtig habe ich das auch nicht verstanden. Ist wohl so eine Art Wettbewerb...
Ich bin jedenfalls ganz stolz, dass du mich gewählt hast und fühle mich sehr geehrt. Vielen Dank.Deinen blog besuche ich auch immer regelmäßig und finde deine Arbeiten sehr schön. Das gilt auch für Ulrikes und Waltrauds blog.Wie schön, dass die Technik hier so ein Segen sein kann und uns Textilverrückte, wenn auch (bis jetzt) nur virtuell etwas näher bringt.
LG
Christiane

Bea hat gesagt…

Hallo Momo, Danke, daß du mich als deine Inspirationsquelle nennst, auch wenn ich mich im Moment in einer "Crazy-Pause" befinde. Deine Werke gefallen mir ganz besonders.
Übrigens, danke für den Link zu Barbara, da musste ich doch erst mal reinschauen.