Freitag, 12. Januar 2007

Textiler Dienstag - Mein erster ....

... Akt mit dem Lötkolben :-)

Thema des Dienstages war "Mein erster / Meine erste". Dazu habe ich mir eine Technik ausgesucht, die ich noch nie ausprobiert habe. Untergrund ist mit Textil- und Seidenmalfarbe bemalter Poltsterstoff, darüber ein bemaltes sehr dünnes Vlies, welches geschmolzen wurde.
Aufgebracht wurde Strohseide in Hellgrün mit Hilfe von Textilpotch, das ist der Textilkleber aus der Serviettentechnik. Die grünen blätterartigen Gebilde sind die Reste einer Fleecedecke, die aufgenäht und dann mit dem Lötkolben durchlöchert wurden.
Die Quadrate sind auch aus dem Polsterstoff und ließen sich tatsächlich mit dem Lötkolben mit dem Untergrund auflöten ... allerdings habe ich sie dann doch noch sicherheitshalber aufgenäht und schließlich mit Perlen verziert. Dann wurde alles noch bestickt.Das entstandene Quadrat geht an die Aktion "Grüner Teppich für Afghanistan, einer Aktion von Pascale Goldenberg und Gudrun Seng


Aus dem Inhalt:"Im Gegensatz zum Roten Teppich, der den „Größten dieser Welt“ vorgelegt wird, ist es vorgesehen, einen Grünen Teppich als Gemeinschaftsarbeit zu gestalten. Symbolisch wird dieses Werk für die afghanische Bevölkerung immer wieder ausgerollt und vorgelegt.
Dieser ständig wachsende und werdende Teppich soll als Bodeninstallation, als nicht betretbares Kunstobjekt, im Rahmen von größeren Veranstaltungen ausgelegt und gezeigt werden."
Genaueres ist hier nachzulesen: http://www.faranto.de/data/teppich.pdf oder hier:http://www.deutsch-afghanische-initiative.de/

1 Kommentar:

Bea hat gesagt…

Ich bin total begeistert!!!
T O L L !!!