Donnerstag, 23. November 2006

Textiler Dienstag - Liebe

Nachdem ich Ägypten "geschwänzt" habe, folgt nun meine Interpretation von Liebe :-).

Ganz schlau habe ich meine 10-jährige Tochter Katharina gebeten: "Mal mir mal ein Bild über die Liebe" - nachdem sie mich eine Weile verständnislos angeguckt habe, ging sie ins Zimmer und kam mit einem riesigen roten Herz zurück.
Dieses Herz und dieser furchtbare Stoff, den ich mal in einem Hässliche-Entlein-Swap erwischte, schrie nach dieser Umsetzung. Katharina, 5. Klasse, und ihre Idee von Liebe: Ein dickes Herz und Männlein und Weiblein küssend.
Und dieser Stoff, der wohl "Love"-Briefmarken darstellen soll ... Das war also mein Ausgangsmaterial!
Ich nahm Fleece-Stoff und applizierte Briefmarken, Buchstaben und Katharinas Herz nebst Liebespaar. Mit Rückseite und Wuschelrand wurde das kitschige Liebesglück dann zu einem kuscheligen Kissen :-)


1 Kommentar:

Karin hat gesagt…

Oh, ein schönes Kissen und auch eine gelungene Zusammenarbeit.